© Foto: Steven Haberland, Uwe Arens

Mittwoch 27. Juli 2016 | 20:00 h
Haus der Klaviere Gottschling | Dülmen-Hiddingsel

Fantasia
RAMÓN ORTEGA QUERO Oboe
KATERYNA TITOVA Klavier

„Alle Oboisten sind Schumann sehr dankbar, dass er die herrlichen Drei Romanzen op. 94 für Oboe und Klavier geschrieben hat! Drei kurze Lieder ohne Worte, mit intimem Charakter und abrupten Wechsel der Emotionen – dies ist das beste originale Werk dieser Zeit für die Oboe“, meint Ramón Ortega Quero, und anders als Schumann selbst, der seine wunderbaren Fantasiebilder zwischen Melancholie und Lebensfreude für die Klarinette schrieb: „Meiner Meinung nach ist der Oboenton ideal für die Fantasiestücke!“
Der Spanier muss es wissen. Denn nur ein Jahr, nachdem er 2007 den internationalen ARD-Wettbewerb gewann, wurde Ortega, damals gerade 20 Jahre alt, Solo-Oboist des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter Mariss Jansons. Heute gilt er, der zweimal auch mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet wurde, als einer der interessantesten Musiker seiner Generation. Und er ist weltweit einer der gefragtesten Oboisten.
Kongenial seine Partnerin am Klavier, Kateryna Titova. Die Ukrainerin, die in Deutschland lebt, ist Preisträgerin von rund zwanzig internationalen Wettbewerben, schon in jungen Jahren erhielt sie den GWK-Förderpreis. Mit Mendelssohn, der an Beethovens virtuoses und zärtliches, ungemein schönes Opus 27, 1 und 2 (Mondscheinsonate) anknüpft, entführt sie in einen Rausch der Gefühle, in „ein musikalisches Reich der Phantasie, das in seiner Anmut, seiner schwebenden Eleganz, seiner melodischen Schönheit und seinem humanen Märchenzauber einzigartig ist“ (A. Csampai).
Der ‚Rausschmeißer‘ schließlich ist das frühromantische Salonstück Kalliwodas. Hochvirtuos, voller Schwung und drive, mit wunderschön verzierten Themen, melodisch einfallsreich: ein frühromantisches Paradestück für die Oboe.



Über den Spielort »
 
Online-Tickets »
20 €, 10 € erm.
ADtickets-shops
 
Örtlicher Vorverkauf
Dülmener Zeitung
Marktstr. 25
fon: 02594 95631 (ADticket)

Reisebüro Schlagheck
Lüdinghauser Str. 1
fon: 02594 94294 (ADticket)

Streiflichter GS Dülmen
Overbergplatz 3
fon: 02594 783146 (ADticket)
Adresse
Gempt-Halle
Gemptplatz 1
49525 Lengerich
Anfahrt »

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Sonate für Klavier Es-Dur No. 13, op. 27 No. 1 „Sonata quasi una fantasia“
Wolfgang A. Mozart (1756–1791): Ach, ich fühl’s, Arie aus: Die Zauberflöte
Robert Schumann (1810–1856): Fantasiestücke für Klarinette und Klavier, op. 73
Robert Schumann: Drei Romanzen für Oboe und Klavier, op. 94
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Phantasie für Klavier fis-Moll, op. 28
Johann W. Kalliwoda (1801–1866): Le Morceau de Salon für Oboe und Klavier, op. 228


In Kooperation mit dem Kulturforum Hiddingsel und dem Haus der Klaviere – Gottschling | www.kulturforum-hiddingsel.de www.gottschling-klaviere.de

Presse  |  GWK Veranstalter-Homepage  |  Impressum